Titel der Ausschreibung

Zimmer- und Holzbauarbeiten / Neubau Kombibad Wesel

CPV-Code / Auftragsgegenstand

4
Abbau von Gerüsten

Abgabefrist

n.V.

Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Städtische Bäder Wesel GmbH

Ort der Ausführung

Emmericher Str. 11-29, 46485 Wesel

Art und Umfang der Leistung

Der Bauherr, die Städtische Bäder Wesel GmbH, beabsichtig auf dem Gelände des aktuellen Freibades ein neues Kombibad zu errichten. Dieses Gebäude weist sowohl Stahlbetondecken als auch Decken in Holzfertigbauweise auf. Als Abdichtung wurde sich hier für eine 2-lagige bituminöse Abdichtung entscheiden. Es handelt sich hier um Flachdachbauweisen. Das Gebäude erhält zum Teil extensive Dachbegrünungen. Die Sportbad- & Erlebnisbadhallen werden mittels stahlunterspannter Träger und vorelementierten Dachelementen teils mit Akustikplatten ausgeführt, Kurs- & Lehrschwimmbad mit Bindern und vorelementierten Dachelementen. Des Weiteren sind Teilbereiche für eine mögliche spätere Aufstockung in den Treppenhäusern und im Aufzugsschacht als Holzbalkendecken auszuführen.

Im Saunagarten ist ein aufgeständertes Saunahaus über einen Holzsteg erreichbar geplant. Dieses Saunagebäude ist als Holzrahmenbau mit Außenvorbereich und Saunainnenbereich geplant. Die Beplankung ist als Rhombusschalung vorgesehen.

Der Saunainnenausbau wird bauseits seitens Saunabauer ausgeführt.

Des Weiteren ist eine Pergola im Saunagarten vorgesehen.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

4
Abbau von Gerüsten

Abgabefrist

n.V.

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Ausschreibungen suchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen