VEBEG

Online-Präsentation des Vergabemanagementsystems (VMS) für Auftraggeber (Vergabestellen)
Modernes Vergabemanagement: Von der Leistungsbeschreibung zur Auftragsvergabe

Die VEBEG GmbH ist zuständig für das Verwertungsmanagement von deutschen Behörden. Es handelt sich um ein Unternehmen in Deutschland, das von öffentlichen Auftraggebern beauftragt wird, die Verwertung und den Verkauf von gebrauchtem beweglichem und unbeweglichem Eigentum durchzuführen. Die VEBEG agiert als zentrale Verwertungsstelle für verschiedene staatliche Stellen, wie beispielsweise Bundeswehr, Polizei, Zoll oder Finanzämter.

Die Aufgaben der VEBEG umfassen unter anderem:

1. Verwertung von gebrauchten Sachgütern: Die VEBEG übernimmt die Verwertung von Sachgütern, die von öffentlichen Stellen nicht mehr benötigt werden. Dies kann eine breite Palette von Gegenständen umfassen, wie Fahrzeuge, Büromöbel, Maschinen, Elektronik, Immobilien und andere bewegliche und unbewegliche Güter.

2. Verkauf durch Auktionen und Verhandlungsverfahren: Die VEBEG organisiert den Verkauf dieser Güter über verschiedene Verfahren, darunter Online-Auktionen, Verhandlungsverfahren und öffentliche Versteigerungen. Interessierte Käufer haben die Möglichkeit, Gebote abzugeben oder Verhandlungen über den Kauf abzuschließen.

3. Beratung und Unterstützung der öffentlichen Stellen: Die VEBEG berät und unterstützt die öffentlichen Auftraggeber bei der ordnungsgemäßen Verwertung ihres Eigentums. Dies umfasst die Bewertung von Gegenständen, die Organisation von Verkaufsverfahren und die Unterstützung bei der Vertragsabwicklung.

Die VEBEG agiert unabhängig und gewährleistet einen transparenten und wettbewerbsorientierten Verkaufsprozess. Die erzielten Erlöse aus den Verkäufen fließen in den öffentlichen Haushalt zurück.

Online-Präsentation des Vergabemanagementsystems (VMS) für Auftraggeber (Vergabestellen)
Modernes Vergabemanagement: Von der Leistungsbeschreibung zur Auftragsvergabe

Entdecken Sie die Möglichkeiten eines modernen Vergabemanagements im Rahmen von einer kostenfreien Online-Präsentation. Dieses interaktive Format richtet sich an Vergabe- und Beschaffungsstellen, die einen ersten Blick in das cosinex Vergabemanagementsystem (VMS) werfen wollen.

online | Di. 18.06.2024 |

Diese Veranstaltung richtet sich an:
  • Ausschließlich an Vergabe- und Beschaffungsstellen

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service