Archiv

Monat: Dezember 2018

13. Dez. 2018

Die E-Vergabe im Unterschwellenbereich

Für den Vergabepraktiker ist es bereits eine Herausforderung den Überblick über die Umsetzung der UVgO auf Landes- und Kommunalebene zu behalten. Allerdings ist dies nichts im Vergleich zur Frage, wer in welchem Umfang die Regelungen zur E-Vergabe einhalten muss. Wir erinnern uns: Nach § 38 Abs. 2 UVgO müssen öffentliche Auftraggeber ab 01.01.2019 die Einreichung […]

Zum Artikel
Aktuelles UVgO Vergaberecht
13. Dez. 2018

Der Landkreis Holzminden informiert lokale Unternehmen

Der Landkreis Holzminden ist ein Landkreis im Süden von Niedersachsen. Zum Jahresende 2017 waren dort knapp 71.140 Einwohner registriert. Er ist damit der elftkleinste Deutschlands nach Einwohnern. Anfang November 2018 führte die Zentrale Vergabestelle des Landkreises mit Unterstützung des Deutschen Vergabeportals (DTVP) eine erste Informationsveranstaltung rund um die Einführung der E-Vergabe durch. Für die teilnehmenden […]

Zum Artikel
Aktuelles Best Practice DTVP Veranstaltungen
13. Dez. 2018

Bereitzustellen ist nur das, was man hat?

Der Wortlaut des § 41 Abs. 1 VgV ist eindeutig. Danach hat der öffentliche Auftraggeber in der Auftragsbekanntmachung eine elektronische Adresse anzugeben, unter der die Vergabeunterlagen unentgeltlich, uneingeschränkt, vollständig und direkt abgerufen werden können. Dies wird jedoch den Bedürfnissen der Beschaffungspraxis, in besonderem Maße bei Verfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb, nicht gerecht und daher als nicht […]

Zum Artikel
Aktuelles Rechtsprechung Vergaberecht
13. Dez. 2018

Flickenteppich UVgO

Die Einführung der UVgO kommt langsam aber stetig voran. Während in Norddeutschland Hamburg und Bremen bereits 2017 mit leuchtendem Beispiel vorangingen, lässt die Umsetzung in einigen Bundesländern indes auf sich warten. Eine schnelle Reaktion zeigte auch Bayern und veröffentlichte noch im November 2017 eine neue Verwaltungsvorschrift, im Zuge dessen staatliche Auftraggeber seit dem 1. Januar […]

Zum Artikel
Aktuelles UVgO Vergaberecht
07. Dez. 2018

Regionalforum Schleswig-Holstein – ein Rückblick

Auf Bundesebene, aber auch in einigen Bundesländern, hat die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) die VOL/A bereits abgelöst, in anderen Bundesländern steht die Einführung unmittelbar bevor.  So ist auch in Schleswig-Holstein die Umsetzung der UVgO vorgesehen Aufgrund von zahlreichen Nachfragen u.a. seitens unserer Kunden, führte das Deutsche Vergabeportal am 30.10.2018 in Kiel und am 13.11.2018 in Neumünster jeweils […]

Zum Artikel
Aktuelles DTVP Schleswig-Holstein Veranstaltungen

Weitere Informationen

24. Informationstagung der IHK-GfI

“Unser Antrieb: Ihre Perspektive. Digitalisierung gemeinsam gestalten” – unter diesem Motto fand am 25. und 26. April 2017 die 24. []

Alle (zwei) Jahre wieder …

kommen die neuen Schwellenwerte. Die neuen, ab 01. Januar 2022 geltenden Schwellenwerte lauten:

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen