Archiv

Monat: Mai 2021

31. Mai. 2021

DTVP-Interview: DAB Digitalagentur Berlin GmbH

Die Digitalagentur Berlin ist die zentrale Koordinierungsstelle für Digitalisierung in Berlin für alle Berliner Unternehmen – gefördert und finanziert vom Land Berlin. Die Digitalagentur bietet eine offene Kommunikationskultur und agile, prozessorientiere Beratung und verbindet Unternehmen mit passenden Expert*innen und Dienstleistungsunternehmen. Das kostenfreie Angebot richtet sich an Berliner Unternehmen in allen Phasen der Digitalisierung.  Die DAB Digitalagentur Berlin GmbH hat […]

Zum Artikel
Aktuelles Best Practice DTVP E-Vergabe
28. Mai. 2021

Neuerung für Vergabestellen: Unternehmenslisten direkt aus der Bieterdatenbank

Neuerung für Vergabestellen: Unternehmenslisten direkt aus der Bieterdatenbank Auftraggeber können jetzt Unternehmenslisten mit qualifizierten Unternehmen direkt aus der Bieterdatenbank des Deutschen Vergabeportals im System anlegen und verwalten. Dank dieser Funktion können Vergabestellen bei beschränkten Ausschreibungen im Deutschen Vergabeportal gezielt bestimmte Unternehmen noch einfacher und schneller einladen. Darüber hinaus eignet sich die neue Funktion auch zur […]

Zum Artikel
Aktuelles DTVP E-Vergabe Produkt-News Veranstaltungen
28. Mai. 2021

Wettbewerbsregister: Bedeutung für das Vergabeverfahren

Wettbewerbsregister: Bedeutung für das Vergabeverfahren Zukünftig werden Unternehmen, die wegen eines Wirtschaftsdelikts rechtskräftig verurteilt wurden, im Wettbewerbsregister eingetragen. Ein solcher Eintrag kann schlimmstenfalls dazu führen, dass öffentliche Auftraggeber sie vom Vergabeverfahren ausschließen. Durch das Register soll es öffentlichen Auftraggebern erleichtert werden, die Zuverlässigkeit der Bieter zu prüfen. Auch bisher waren sie zu dieser Prüfung verpflichtet, […]

Zum Artikel
Aktuelles Compliance Vergaberecht
28. Mai. 2021

Nutzung eines fremden Benutzerkontos

Nutzung eines fremden Benutzerkontos: Vorgaben nach § 10 VgV missachtet – kein Ausschlussgrund Wie weit reichen die Ausschlussgründe des § 57 VgV? Mit einer weiteren Entscheidung bringt der Vergabesenat des OLG Düsseldorf (B.v. 08.07.2020, Verg 6/20) mehr Klarheit in dieser Frage. Wie bereits in der Entscheidung des OLG Düsseldorf v. 05.09.2018, Verg 32/18 wird die […]

Zum Artikel
Aktuelles Rechtsprechung Vergaberecht
28. Mai. 2021

Die Information über beabsichtigte Zuschlagserteilung in Zeiten der E-Vergabe

Die Information über beabsichtigte Zuschlagserteilung in Zeiten der E-Vergabe – eine Neuauflage? Ist der Informationspflicht des § 134 GWB Genüge getan, wenn ein Auftraggeber auf der E-Vergabeplattform eine Information nach Maßgabe des § 134 GWB bereitstellt und die Bieter ohne nähere Angabe lediglich per Mail darüber informiert, dass eine Information betreffend das Vergabeverfahren bereitgestellt worden […]

Zum Artikel
Aktuelles E-Vergabe Rechtsprechung Vergaberecht
28. Mai. 2021

Auf Vergabeplattform eingestellte Nachricht gilt als zugegangen

Auf Vergabeplattform eingestellte Nachricht gilt als zugegangen – zumindest, wenn keine weiteren Formvorgaben zu beachten sind Gilt eine Nachricht, die in das Postfach eines Bieters auf einer Vergabeplattform eingestellt wird, als zugegangen? Die VK Münster (B.v. 31.3.2021, VK 1 – 09/21) meint: ja! Zumindest wenn es nur auf das Versenden und den Zugang der Nachricht […]

Zum Artikel
Aktuelles E-Vergabe Rechtsprechung Vergaberecht

Weitere Informationen

24. Informationstagung der IHK-GfI

“Unser Antrieb: Ihre Perspektive. Digitalisierung gemeinsam gestalten” – unter diesem Motto fand am 25. und 26. April 2017 die 24. []

Alle (zwei) Jahre wieder …

kommen die neuen Schwellenwerte. Die neuen, ab 01. Januar 2022 geltenden Schwellenwerte lauten:

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen